Im Holunderweg 7 wohnen Ida, Lennart, Malte, Ella und Bruno mit ihren Eltern, Geschwistern und noch einigen anderen Mitbewohnern. Sie erleben alltägliche Geschichten und Abenteuer.

Die genannten Kinder sind beste Freunde, auch ihre Eltern sind verständnisvoll und aufmerksam und alle Hausbewohner vertragen sich bestens. Sogar der etwas eigenbrötlerische Herr Schlussnuss wird immer wieder in das Geschehen rund ums Jahr mit einbezogen. Eine rundum heile Welt also.

Die Geschichten sind sehr detailliert und zeigen die Ereignisse rund um den Holunderweg und die fünf Freunde während des Sommers. Die weiteren Bücher, nämlich der Frühling, der Herbst und der Winter beleuchten die weiteren Jahreszeiten, sodass sämtliche Ereignisse des Jahres abgedeckt sind. Die Inhalte orientieren sich an den wesentlichen Feiertagen und Ereignisses eines Jahres, wie sie in jedes Kind kennt. Auch aktuelle Themen wie Geocaching werden dabei eingebaut. Die Illustrationen von Verena Körting sind wunderschön anzusehen. Von diesen Zeichnungen könnten auch nach Meinung der Kinder ruhig mehr im Buch sein. Vor allem die jüngeren Kinder würden sich darüber freuen.

Gravierende Höhen und Tiefen gibt es in den einzelnen Kapiteln leider nicht und durch die ausführliche Beschreibung der Ereignisse ist für zuhörende oder selbst lesende Kinder wenig Spielraum für die eigene Phantasie.

Aber die Kinder identifizieren sich trotzdem anhand der Ereignisse, denn in der Regel haben sie so Sachen wie das Osterfeuer, zelten, Urlaub, usw. schon selbst real erlebt. So kommen Erinnerungen wieder und die Bücher bringen die Kinder doch auch auf neue Ideen – so kann man ja auch einmal im eigenen Garten eine Kinovorstellung mit einem Beamer machen – so wie im Holunderweg.

Vom Holunderweg gibt es zu jeder Jahreszeit in Buch: Frühling – Sommer – Herbst – Weihnachten. Ich weiß, Weihnachten ist keine Jahreszeit, wobei wenn der Fasching mancherorts schon als fünfte Jahreszeit angesehen wird, dann schafft es Weihnachten allemal. Jedenfalls gibt es zum Herbst- und Weihnachtsbuch noch eine gesonderte Rezension. Auf letzteres Auch sind wir schon sehr gespannt, denn da gibt es dann 24 Geschichten.

Vielleicht noch eine kleine Anregung: Wir wollen ein Holunderweg Wimmelbuch!!!

Hier die direkten Links auf Amazon, um das Buch zu bestellen:

Frühling im Holunderweg:

Sommer im Holunderweg:

*[Die Seite enthält Affiliate Links von Amazon. Durch anklicken und anschließendes bestellen erhalten wir von Amazon eine kleine Provision.]

Wir haben das Buch vom Gabriel Verlag / Thienemann Esslingen Verlag für Rezensionszwecke kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.