WERBUNG

Zufällig sind wir auf das Buch „Glattes Haar wär wunderbar“ von Laura Ellen Anderson, erschienen im Magellan Verlag, gestoßen, aber die Thematik war zum damaligen Zeitpunkt umso passender.

Unser Große war mit ihren lockigen Haaren äußerst unzufrieden und sie hat auch alles probiert, damit diese glatt werden, denn glattes Haar wäre wunderbar.

Genau darum geht es bei dem Buch von Laura Ellen Anderson. Ein Mädchen mit roten lockigen Haaren, die damit aber alles andere als zufrieden ist. Lieber hätte sie glattes Haar und versucht alles um die durchaus schöne Lockengracht zu bändigen. Da werden Bücher auf den Kopf gelegt, die Haare langgezogen, oder mit Klebeband versucht in Form zu bringen. Aber all das hilft nichts, die Haare beginnen sich wieder zu locken. Als das Mädchen dann ein anderes trifft, das glatte Haare hat, aber lieber welche mit Locken haben möchte, kommen beide drauf, das Ihre Haare, so wie sie sind, genau richtig sind.

Die Illustrationen im Buch reduzieren sich auf das Wesentliche, sind dabei aber sehr schön, farbenfroh, prägnant und amüsant gezeichnet. Der Text ist in Reimen gehalten, bleibt dabei aber auch für die Kinder leicht verständlich.

Die Länge des Buches ist gut gewählt. Durch die prägnanten Texte benötigt es nicht viel Zeit zum Vorlesen, sodass auch die Aufmerksamkeit der Kinder bis zum Schluss vorhanden ist.

In den letzten Wochen wurde dieses Buch zu einem der derzeitigen Lieblingsbücher.

Neugierig geworden? Hier ist der Link direkt zu Amazon: Glattes Haar wär´wunderbar

Der Magellan Verlag hat uns das Buch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, um Euch in diesem Testbericht darüber berichten zu können. Wir sind daher verpflichtet diesen Beitrag als Werbung zu kennzeichnen. Dieser Testbericht spiegelt aber trotzdem unsere persönliche Meinung wider und ist demnach auch objektiv um Euch den bestmöglichen Eindruck zu vermitteln.

*Diese Seite enthält Amazon Affiliate Links. Durch anklicken der Links und anschließender Bestellung erhalten wir eine kleine Provision. Das Produkt wird dadurch für Euch aber nicht teurer. Ihr helft uns aber damit auch zukünftig interessante Produkte für Euch testen zu können.