- WERBUNG -

Der Sommer hält Einzug und damit auch unsere Artikelserie “Summertime”. In den kommenden Wochen werden unter #RockingSummertime sommerliche Rezepte veröffentlicht.

Den Anfang macht ein erfrischender Smoothie mit ordentlichem Vitaminkick – ein Himbeer – Banane – Pfirsich – Melone Smoothie.

Zutaten:

  • ca. 100g Himbeeren
  • 2 Bananen
  • 2 Pfirsiche
  • 1/8 Wassermelone

DSC01690

Zubereitung:

Der Smoothie ist nicht nur einfach, sondern auch sehr schnell zubereitet. Vorausgesetzt man hat einen guten Mixer, müssen die Melone, die Bananen und die entkernten Pfirsiche nur gewaschen, und sehr grob geschnitten werden. Bei den Himbeeren ersparte man sich natürlich letzteres.

- WERBUNG -

DSC01692Das Obst wird in das Mixglas gegeben und gerade soviel Wasser hinzugegeben, dass das Mixermesser leicht bedeckt ist.

Es können noch 3 – 4 Gurkenscheiben dazugegeben werden. Dies macht den Smoothie noch etwas frischer.

Dann den Mixer auf höchster Stufe einschalten und solange laufen lassen, bis alles zerkleinert wurde. Es empfiehlt sich, den Mixer nicht allzu lange laufen zu lassen, da ansonsten der Smoothie sehr warm werden kann.

Nachdem der Mixer fertig ist, den Smoothie in Gläser füllen und am besten kalt genießen.

Der Himbeer – Banane – Pfirsiche – Melone Smoothie schmeckt erfrischend, fruchtig, nicht allzu süß und ist auch durch die rote Farbe optisch sehr ansprechend, sodass auch Kinder den Smoothie gerne trinken.

DSC01700

Wir verwenden für unsere Smoothies den Kenwood BL770 (Amazon – sponsored Link), der mit 800 Watt auch ausreichend Power hat. Gerade beim Mixer sollte nicht unbedingt gespart werden, da die Leistung ausschlaggebend für die Konsistenz der Smoothies ist.

Die, wie wir finden, äußerst stylischen Smoothie Gläser auf den Bildern wurden uns von der Firma Weck zur Verfügung gestellt und sind eigentlich Einkochgläser (Zylinderglas 340ml). Gerade für Smoothies und sonstige erfrischende Getränke sind aber diese Gläser bestens geeignet und ein Hingucker auf jedem sommerlich gedeckten Tisch.

Bestellen kann man die Gläser, direkt im Weck Onlineshop – hier klicken.